CORSA GERÄT IN GEGENVERKEHRFahranfängerin (18) stirbt 
nach Frontal-Crash

Landkreis Ammerland – Tragischer Unfall auf der Todesstrecke B401 bei Edewecht.

Eine Fahranfängerin (18) ist am Dienstagmorgen mit ihrem Opel Corsa frontal in einen Lkw gekracht und wenig später gestorben.

Die junge Frau ist gegen 7.05 Uhr in den Gegenverkehr geraten und in den 40-Tonner geknallt. Ersthelfer konnten die Frau aus dem brennenden Wrack befreien. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Dort erlag sie den Verletzungen.

Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

© 2017 NWR1 - Radio aber anders! - eine Marke von WEBRADIOCAST